Corona-Regeln

19. November 2021

Konzept zum Gottesdienstbesuch

Wie können wir im Blick auf die aktuelle und auf die zu erwartende Pandemie-Lage einen verantwortungsvollen und sicheren Gottesdienstbesuch ermöglichen? Mit dieser Frage beschäftigt sich der Kirchenvorstand seit vielen Wochen. Nach eingehenden Beratungen und Austausch mit anderen Kirchengemeinden hat der Kirchenvorstand am 17. November ein Gottesdienst-Hygienekonzept beschlossen, welches ab 28. November 2021 und bis auf weiteres gilt.


Es sieht folgende Regelungen vor:
In der gesamten Kirche wird ein Abstand von ca. 1,5 m gewahrt. Dazu wird jede zweite Bank und auf der Empore die mittlere Bank gesperrt. Im Kirchenschiff können in jeder Bank 4 bis 5 Personen Platz nehmen. Dadurch ergibt sich eine maximale Personenzahl von 120. Zu jedem Got-tesdienst ist eine Anmeldung erforderlich. Sie können sich selbst auf der Seite kg-apensen.gottesdienst-besuchen.de oder telefonisch unter 04167/1219 zum Gottesdienst anmelden.

Die Anmeldung dient zum einen dazu, zu wissen, wann die Personenzahl von 120 erreicht ist und keine weiteren Gottesdienstbesucher mehr eingelassen werden können. Zum anderen werden dadurch die für das Gesundheitsamt erforderlichen Daten zur Kontaktverfolgung aufgenommen. Diese Daten werden elektronisch drei Wochen lang aufbewahrt und dann automatisch vernichtet. Die Online-Anmeldung ersetzt damit weiterhin die Kontaktdatenerfassung durch Zettel, bitte nutzen Sie diese Möglichkeit.

Der Gottesdienstbesuch ist nur mit einem 3G- Nachweis möglich (Geimpft, Genesen, Getestet). Alle Gottesdienstbesucher werden gebeten, rechtzeitig zu kommen und ihren Nachweis zur Kontrolle vor der Kirche bereit zu halten (für Getestete wird ein Antigentest benötigt, der nicht älter als 24 Stunden oder ein PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden sein darf.) Bitte bleiben Sie mit Krankheitssymptomen zu Hause, auch wenn Sie die 3G-Kriterien erfüllen.

Während des gesamten Gottesdienstes besteht wieder die Pflicht zum Tragen einer Maske, am Eingang befindet sich ein Desinfektionsmittelspender zum Desinfizieren der Hände.

Wenn musikalische Gruppen oder Chöre den Gottesdienst mitgestalten, wird zwischen Sängerinnen und Sängern ein Abstand von 1,5 m eingehalten. Zusätzlich werden auch die geimpften und genesenen Chormitglieder einen freiwilligen Selbsttest durchführen.

Wir werden unsere Konzepte ggf. kurzfristig dem weiteren Pandemieverlauf anpassen und Sie bei Änderungen über unsere Internetseite www.kirche-apensen.de in-formieren, schauen Sie dort gern vor Ihrem Gottesdienstbesuch nach.

Wir hoffen, dass wir durch unser gemeinsames verantwortungsbewusstes Handeln einen erfüllten Gottesdienstbesuch ermöglichen können und dazu beitragen, die 4. Welle zu brechen.

ABGESAGT

Folgende Veranstaltungen/Termine finden NICHT statt:

  • 05.12. Café Süße Versuchung
  • 06.12. Seniorinnenkreis Apensen

Stand: 29.11.2021

Für den Kirchenvorstand

Pastorin Carmen Hoffmann
Tel.: 04167 819

Rebecka Müller

Corona-Regeln für Konzerte und andere Veranstaltungen

Oben haben wir das Konzept nur für Gottesdienste vorgestellt. Für Konzerte und andere Veranstaltungen müssen wir stets die jeweils aktuell geltenden Regeln des Landes Niedersachsen beachten.
Diese sind z.B. unter www.landkreis-stade.de/corona abrufbar.